Ortsbürgermeister Werner Olk

Grußwort des Ortsbürgermeisters

Herzlich willkommen in der virtuellen Mehrortsgemeinde Welschbillig!

Ich freue mich sehr, Sie auf unserer neugestalteten Internetseite begrüßen zu können, im Dorf mit den Stadtrechten, die uns durch Rudolf von Habsburg vor nunmehr 725 Jahren verliehen wurden. Viele sehenswerte Objekte aus der Antike über das Mittelalter bis hin zur jüngeren Geschichte sollten Ihnen Anreiz genug sein, unsere Mehrortsgemeinde umfassend zu ergründen. So sind auch die Ortsteile: Hofweiler, Ittel, Möhn und Träg hinsichtlich ihrer Historie sehenswert. Ein umfangreiches Vereinsleben zeigt eine lebendige und liebenswerte Gemeinde, die kulturell und gesellschaftlich vieles zu bieten hat. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Gemeinde durch Neubürger aus den neu erschlossenen Baugebieten stark vergrößert und ist vielseitiger geworden. Die Attraktivität unserer Wohngemeinde liegt vor allem in der vorhandenen guten Infrastruktur, was insbesondere für junge Familien interessant ist, sowie in der guten Lage zwischen den Zentren Trier, Bitburg und Luxemburg und deren Anbindung an das Fernstraßennetz.

Ich darf Ihnen viel Spaß beim virtuellen Sparziergang durch die Mehrortsgemeinde wünschen und hoffen, dass Sie diesen schon bald durch einen Besuch und einen realen Spaziergang ersetzen werden. Ein schönes Netz aus Wander- und Radwegen, von der Eifel bis hin zur Mosel und Saar, erhöhen den Freizeitwert unserer Großgemeinde.

Nach Rücksprache unter den angegebenen Telefonverbindungen bin ich gerne bereit, Ihnen durch eine Führung unsere lebenswerte Mehrortsgemeinde näher zu bringen.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!
Werner Olk, Ortsbürgermeister